Ausflug zu den Hamburger Cruise Days 2010

Heute sind wir bei den Cruise Days. Das ist ein Fest, bei dem sich der Hamburger Hafen mit seinen großen Kreuzfahrtschiffe präsentiert.

Wir kommen gerade an der Haltestelle Landungsbrücken heraus. Unser erstes Ziel ist die Sedow. Es ist das größte traditionell segelnde Schiff der Welt und kommt aus Russland.


Mir ist ein bisschen schlecht weil ich Angst habe, dass die Landungsbrücken ein bisschen schaukeln, aber im Moment geht es. Papa führt uns als nächstes zum alten Elbtunnel wo Dana und ich so gerne rein wollen. Der Elbtunnel führt unter der Elbe lang und wenn man durch geht kommt man auf der Südseite der Elbe wieder raus. Und genau da waren wir jetzt. Mama lädt uns zu einem Eis ein. Ich nehme eins Eis mit Schoko und Vanille. Papa möchte keins aber Dana und Mama nehmen dafür eins und das Eis ist wirklich sehr lecker. Langsam wird es Zeit wieder zurück zu gehen weil wir noch zur Harfencity wollen. Unser nächstes Ziel ist also die Hafencity und das Unilever Haus.

Zwischendurch essen wir noch ein paar Chinanudeln. Dabei schauen wir noch zwei Erwachsenen zu, die komplett silber angemalt sind und sich nicht bewegen. Nur wenn man Geld in eine Dose tut bewegen sie sich zur Musik.


Schließlich sind wir in der Hafencity angekommen. Wir gehen durch das Unilever Haus weil es draußen regnet. Hier drin sind ganz viele Sachen ausgestellt wie z.B. die Gewinnerbilder eines Fotowettbewerbes.

Papa schlägt vor raus zu gehen.

Ein paar Minuten später stehen wir draußen da der Regen aufgehört hat. Papa und Dana sind am Wasser und warten auf die Schiffe. Mama und ich gehen erneut rein und kaufen uns eine Bionade. Draußen wird es dunkel und Papa und ich machen Fotos von der Aida Aura, der Kap San Diego, Mein Schiff usw. Mama möchte nach Hause gehen weil sie nicht mehr kann und sie die falschen Schuhe an hat. Dana möchte Mama nicht alleine lassen und begleitet sie.

Papa und ich gehen noch ein bisschen weiter und kucken uns das Feuerwerk an bzw. die Schiffe die vorbei fahren. Überall leuchtet alles blau denn über all sind blaue Lichter angebracht sogar an den Schiffen. Es sieht einfach wunderbar aus.

Auslaufparade mit Feuerwerk

Nach kurzer Zeit gehen wir auch nach Hause und sind noch vor Mama und Dana dort.